Spanischer Milchreis (arroz con leche)

spanischer milchreis - arroz con lecheIn Spanien (und Peru, Kuba, Kolumbien) wird der Milchreis traditionell etwas flüssiger aus flachen Schalen gegessen.

Für 4 Portionen benötigt man folgende

Zutaten

1 l Milch
120 g Milchreis
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Orange (unbehandelt)
1 Zitrone (unbehandelt)
1 Stange Zimt

Zubereitung

  1. Die Milch in einem Topf mit dem Zucker und dem Vanillezucker erhitzen.
  2. Die Früchte heiß abwaschen, dann die Schalen mit einem Sparschäler abschälen – Für das Auge empfiehlt sich eine lange Schalenschlange.
  3. Die Zimtstange grob zerteilen und zur Milch geben.
  4. Den Milchreis unter den Topfinhalt mischen und alles einmal aufkochen lassen. 35 min auf niedriger Herdstufe quellen lassen, umrühren nicht vergessen!
  5. Im Vergleich zum eher cremigen deutschen Milchreis soll der spanische Milchreis fast flüssig sein. Beim Anrichten lässt man die Fruchtschalen und den Zimt im Reis.

Man kann einen Teil der Milch durch Sahne oder Kondensmilch ersetzen, im letzteren Fall sollte man dann aber mit dem Zucker aufpassen!
In manchen Rezepten aus Südamerika werden auch ein oder zwei Eier verrührt und unter die heiße Milch gerührt – Geschmackssache.

Spanischer Milchreis (arroz con leche): 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.